Notengebung

Mit Beschluss der Schul­kon­fe­renz zu Beginn des Schul­jah­res 2013/2014 wurden folgende Min­dest­an­zah­len fest­ge­legt.

Wochenstunden 1. Halbjahr 2. Halbjahr Gesamt
1 3 3 6
2 4 4 8
3 5 6 11
4 6 7 13
5 7 8 15
gymnasiale Oberstufe 3 + 1 3 + 1  

In der gym­na­sia­len Oberstufe (Klassen 11 und 12) werden in allen Kursen eine Kurs­ar­beit bzw. eine schrift­li­che Leis­tungs­kon­trol­le (mehr­stün­di­ge Arbeit) ge­schrie­ben. Die Wichtung zwischen den AL (andere Leis­tungs­nach­wei­se) und der KA/SLK beträgt 1:4.

In allen anderen Klas­sen­stu­fen erfolgt an der KGS Gotha keine ge­son­der­te Wichtung. D. h., dass alle Arbeiten (auch mündliche Leis­tungs­kon­trol­len und Klas­sen­ar­bei­ten) gleich­wer­tig sind.

Klas­sen­ar­bei­ten und ein- bzw. mehr­stün­di­ge Arbeiten müssen zur An­kün­di­gung vorher im Klas­sen­buch ver­bind­lich ein­ge­tra­gen werden. An der KGS ist nur eine große Arbeit pro Tag zulässig. Es können jedoch auch am gleichen Tag, neben einer Klas­sen­ar­beit, kurze Leis­tungs­er­he­bun­gen (LK) durch­ge­führt werden.

Punk­te­ver­tei­lung

Im Down­load­be­reich unserer Website findet man die Punk­te­ver­tei­lung für die Se­kun­dar­stu­fe 1 (Klasse 5-10) und die Se­kun­dar­stu­fe 2 (Klasse 11-12).