Informatik

Seit dem Jahr 2001 wird an der Staatt­li­chen Ko­ope­ra­ti­ven Ge­samt­schu­le Gotha In­for­ma­tik­un­ter­richt als Grundfach für die Se­kun­dar­stu­fe II (Klas­sen­stu­fe 11 und 12) angeboten und rege genutzt. Im Lauf der letzten Jahre wurde dieses Angebot an die Schüler aufrecht erhalten und weiter ausgebaut.

Zwischen 2001 und 2009 kamen weitere Angebote für Schüler der 8. bis 10. Klasse (Re­gel­schu­le und Gymnasium) hinzu. Es wurde das Wahlfach und der Wahl­un­ter­richt In­for­ma­tik für in­ter­es­sier­te Schüler auf frei­wil­li­ger Basis un­ter­rich­tet.

Mit dem Ausbau des Kurses Me­di­en­kun­de konnten im Fach In­for­ma­tik verstärkt in­for­ma­ti­sche Themen behandelt werden. Es musste nun nicht mehr nur die Me­di­en­kom­pe­tenz der Schüler gefördert werden. Dies ist das Kernthema des Me­di­en­kun­de­un­ter­richts für Regel- und Gym­na­si­al­schü­ler glei­cher­ma­ßen. Der Kurs Me­di­en­kun­de wird an unserer Schule in­te­gra­tiv (an ein Fach gebunden) durch­gän­gig in den Jahr­gangs­stu­fen von 5 bis 10 angeboten.

Aktuelle Angebote

In der Klas­sen­stu­fe 9 und in Klas­sen­stu­fe 10 bieten wir an der KGS Gotha das Wahl­pflich­fach In­for­ma­tik (neben den Wahl­pflich­fä­chern Ge­sell­schafts­wis­sen­schaf­ten und Na­tur­wis­sen­schaf­ten) an. Die Gym­na­si­al­schü­ler können so ihr in­for­ma­ti­sches Wissen in 3 Stunden pro Woche vertiefen. Themen, wie z. B. das Dar­stel­len von In­for­ma­tio­nen (Nach­rich­ten­über­mitt­lung, E-Mail, Ver­schlüs­se­lung, Erstellen von Webseiten), Da­ten­ban­ken, Com­pu­ter­spie­le (Analyse und Folgen) sowie Lö­se­stra­te­gi­en für Probleme werden vertieft behandelt.

In den Klas­sen­stu­fen 11 und 12 können die Schüler den In­for­ma­tik­un­ter­richt mit grund­le­gen­dem An­for­der­dungs­ni­veau mit 3 Stunden pro Woche wählen. Dieses Angebot wird sehr gern, meist von ca. 1/3 aller Schüler der Klas­sen­stu­fe, an­ge­nom­men.

Lehrer

Leiter der Fach­schaft In­for­ma­tik: Herr Uwe Bergner
Fach­kol­le­ge: Herr Zsolt Schwan