Neu­ig­kei­ten/au­ßer­un­ter­richt­li­che Ak­ti­vi­tä­ten

Hier finden Sie immer aktuell die Neu­ig­kei­ten aus dem Fach­be­reich "Sport".

Die Fach­schaft Sport bietet viel­fäl­ti­ge au­ßer­un­ter­richt­li­che Ak­ti­vi­tä­ten an, um die Per­sön­lich­keit der Schü­le­rin­nen und Schüler zu stärken, indem an diversen Wett­kämp­fen teil­ge­nom­men, ver­schie­de­ne Fahrten angeboten und Sport­fes­te or­ga­ni­siert werden. Hierzu zählen u.a.:

 

  • „Sportfest“: Das Sportfest der KGS findet einmal im Jahr in den Sommermonaten im Volksparkstadion Gotha statt und umfasst die leichtathletischen Disziplinen: Laufen, Springen, Werfen. Darüber hinaus findet ein Staffelwettbewerb statt, bei dem jeweils die schnellsten Klassen der einzelnen Jahrgangstufen gesucht werden.

 

  • „Sportlichster Schüler“: Dieser schulinterne Wettbewerb sucht den sportlichsten Schüler der KGS in den einzelnen Jahrgangsstufen. In den Wintermonaten treten die Schülerinnen und Schüler gegeneinander an und messen sich in verschiedenen Koordinativen-Kraftübungen.

 

  • Jugend trainiert für Olympia: Bei diesem Schulsportwettbewerb vertreten unsere Schülerinnen und Schüler die KGS bei verschiedenen Sportarten, wie Turnen, Volleyball, Fußball, Basketball, und treten zunächst auf städtischer Ebene gegen andere Schulen an. Schlussendliches Ziel ist das Bundesfinale in Berlin. Hier treten die 16 besten Schulen in den jeweiligen Sportarten gegeneinander an. Unsere Basketballmädchen haben dies in den Jahren 2018 und 2017 bereits zweimal geschafft!

 

  • „Ski- und Snowboardlager“: Seit 2016 fährt eine Gruppe von Schülerinnen und Schülern für eine Woche nach Italien, um dort unter optimalen Bedingungen dem Ski- und Snowboardfahren nachzugehen. Die Fahrt ist für Heranwachsende ab der siebten Jahrgangsstufe geöffnet und bietet den Mitfahrenden eine ganz besondere Woche im Schuljahr.

 

  • Darüber hinaus nimmt die KGS am Gotha Citylauf, dem Fußballturnier der Regelschule Conrad Ekhof und dem vom Rotary-Club Gotha organisierten „Boxberg-Schulwettkampf“ teil.