Zurück

Woche der Team­bil­dung

  28.09.2020

Damit aus Schü­ler­grup­pen Klassen werden, in denen sich alle re­spekt­voll begegnen und mit Freude lernen können, führte das Leh­rer­team 5 vom 14. bis 18. September eine Woche der Team­bil­dung durch. Dank Frau Hasler und Herrn Stephan wurden die Klas­sen­leh­rer vom Netzwerk für De­mo­kra­tie und Courage e.V. sowie von Herrn König bei diesem Vorhaben un­ter­stützt. Die Teil­neh­men­den setzten sich zunächst mit ihren in­di­vi­du­el­len Fä­hig­kei­ten und Be­son­der­hei­ten aus­ein­an­der, um dann den Blick auf die Ein­zig­ar­tig­kei­ten der anderen zu werfen. Em­pa­thie­fä­hig­keit, Grup­pen­zu­sam­men­halt und Stress­pro­phy­la­xe standen dabei im Mit­tel­punkt. Das Training hat die Teil­neh­mer befähigt, sich sozial an­ge­mes­sen und in Kon­flikt­si­tua­tio­nen de­es­ka­lie­rend zu verhalten. Darüber hinaus wurden in dieser Woche weitere Methoden für ein er­folg­rei­ches Lernen geschult. Alle Be­tei­lig­ten ein herz­li­ches Dan­ke­schön für diese er­folg­rei­che Woche. Nun sind unsere jüngsten Schüler gut in der Schule und ihrer je­wei­li­gen Klasse an­ge­kom­men und können sich auf das Lernen im Un­ter­richt kon­zen­trie­ren.

 

Team 5

Zurück