Zurück

Weih­nach­ten bei uns und anderswo

  20.12.2018

Am 18.12.2018 führten die wir, die Klassen 5a gemeinsam mit unserer Pa­ten­klas­se 8b ein Weih­nachts­pro­jekt durch.

In der ersten beiden Stunden lasen wir uns gemeinsam mit unseren Paten ver­schie­de­ne Texte durch, wie Weih­nach­ten in ver­schie­de­nen Ländern Europas, aber auch in den USA, Grönland, Aus­tra­li­en oder Mexiko gefeiert wird. An­schlie­ßend ge­stal­te­ten wir Plakate, auf denen wir unsere Er­geb­nis­se dar­stell­ten.

Frau Bessert bastelte dann in der dritten und vierten Stunde mit uns kleine Anhänger für weih­nacht­li­che Zweige, die wir mit nach Hause nehmen durften.

Nach einer Stärkung mit ver­schie­de­nem Weih­nachts­ge­bäck und Kin­der­punsch prä­sen­tier­ten wir die Er­geb­nis­se unserer Arbeit am Ende dieses ge­lun­ge­nen Pro­jekt­ta­ges.

Wir bedanken uns bei unseren Klas­sen­leh­rern und Frau Hil­de­brandt, dass sie ein so schönes Projekt für uns vor­be­rei­tet haben. Obwohl wir anfangs sehr zögerlich waren, hat uns die Zu­sam­men­ar­beit mit den „Großen“ besonders gut gefallen. Sie halfen und erklärten uns ver­schie­de­ne Dinge, so dass wir sogar kleine Freund­schaf­ten knüpften.

Wir würden uns sehr freuen, wenn wir ein solches Projekt noch einmal gemeinsam mit unserer Pa­ten­klas­se durch­füh­ren könnten.

Lena Bech, Klasse 5a

Zurück