Zurück

„BEE Ernst“ – Junge Bie­nen­freun­de an der KGS Gotha

  01.05.2019

Endlich ist es soweit, auf den Wiesen und in den Bäumen rund um die KGS summt und brummt es. Viel­leicht ist es dem ein oder anderen schon auf­ge­fal­len, hinter dem grünen Klas­sen­zim­mer leben seit einiger Zeit Bie­nen­völ­ker. Der Rückgang von Flug­in­sek­ten ist eine alar­mie­ren­de und er­schre­ckend Tatsache, die in der Öf­fent­lich­keit noch zu wenig Beachtung findet. Zusammen mit Herrn Wiemer wollen Frau Stephan und Herr Schmidt noch mehr tun als nur im Fach­un­ter­richt über die Bedeutung von Insekten auf­zu­klä­ren. Seit Oktober 2018 arbeiten die Kollegen daher zusammen mit externer Hilfe am Aufbau einer Schulim­ke­rei.

Un­ter­stüt­zung erfahren sie bisher vom Bie­nen­zucht­ver­ein Gotha und Umgebung e.V., dem Leiter des Gothaer Landkreis- Schul­ver­wal­tungs­am­tes Herrn Seiring, der Imkerin Frau Scheliga und Herrn Penndorf vom LebensGut-Cobstädt. Die Zu­sam­men­ar­beit mit Schü­le­rin­nen und Schülern in der neuen AG „BEE Ernst“ – Junge Bie­nen­freun­de an der Ge­samt­schu­le Gotha, hat bereits begonnen.

 

Christian Schmidt

Zurück