Zurück

Bas­ket­ball-Teams unserer Schule auf Er­folgs­kurs

  26.01.2019

Am Dienstag (22.01.2019) fuhr das Team der Bas­ket­bal­le­rin­nen unserer Schule nach Arnstadt zum Schul­amts­fi­na­le. Als Ti­tel­ver­tei­di­ge­rin­nen und Bun­des­fi­na­list 2018 waren sie Favorit auf den Ge­samt­sieg unter den 3 teil­neh­men­den Mann­schaf­ten und die zwei geg­ne­ri­schen Mann­schaf­ten hatten gehörigen Respekt vor ihnen.

Wie sich dann her­aus­stel­len sollte, war die „Angst“ vor den Spielen gegen unser Team nicht un­be­grün­det.

 

So stand es im ersten Spiel gegen das „ME­LIS­SAN­TES“- Gymnasium aus Arnstadt schon zur Halbzeit 42:0. Das war natürlich für die Geg­ne­rin­nen ziemlich er­nüch­tern und am Ende hieß es 83:4. Auch das 2. Spiel (Gegner war die Mann­schaft vom „Lin­den­berg“-Gymnasium aus Ilmenau) wurde eine klare Sache für die KGS-Mädels.

 

Al­ler­dings wech­sel­ten wir nach der klaren Führung zur Halbzeit mit 42:4 unsere zwei Besten (Lilly Feistkorn und „Henni“ Henriette Hantel) immer mal für ein paar Minuten aus, so dass die Ilmenauer Mädchen auch mal zum „Luft holen“ kamen und am Ende stand es dann 72: 16 für uns. Nun geht es zum Lan­des­fi­na­le nach Kahla am 25.02.2019, wo al­ler­dings die Je­nae­rin­nen in diesem Schuljahr die Fa­vo­ri­tin­nen sind, zumal in diesem Jahr nur noch sieben Mädchen zur Mann­schaft gehören!

 

Übrigen stehen auch unsere Jungs der WK II das al­ler­ers­te Mal in der Endrunde des Lan­des­fi­nals. Sie fahren nach einem über­zeu­gen­den Sieg gegen das Gymnasium aus Ilmenau Anfang März nach Bad Salzungen, wo al­ler­dings sehr starke Gegner warten, die sich auch gern für das Bun­des­fi­na­le in Berlin qua­li­fi­zie­ren wollen.

 

Drücken wir beiden Teams ganz fest die Daumen!!!

J. Hil­de­brandt - Sport­leh­rer

Zurück